Wanderung zum Waldgut Schirmau

09. Juni 2024

2024 06 09aVor dem Hauptgebäude von Waldgut Schirmau

Start und Ende der 11 km Wanderung war der Wanderparkplatz an der Raiffeisenbank in Königsfeld. Sechs Mitglieder der Ortsgruppe Remagen führte der Wanderführer Alfred Pohl an einem sonnigen Sonntag mit dem Ziel Weiselstein und Waldgut Schirmau. Zuerst parallel zum Vinxtbach Richtung Schalkenbach. Weiter auf dem Köhler- und Loheweg vorbei an großen Flächen der Besenheide und Heidelbeere. Nun folgte man dem alten Schalkenbach und erreichte das Waldgut Schirmau. Aber nur für eine Verschnaufpause, denn erst wurde noch der Turm auf dem Weiselstein bestiegen. Nach dem Genuss der tollen Aussicht ging es wieder runter zum Waldgut. In der Remise wurde gut gespeist und getrunken. Der Wanderführer hielt zwischendurch einen kurzen Vortrag über die Entstehung und jetzige Nutzung des Waldgutes. Vor dem Aufbruch fand noch ein Besuch im Ziegenstall statt, der in den Gebäudekomplex integriert ist. Über den Stucksberg und die Hütte Schau ins Land kam man wieder zum Parkplatz in Königsfeld. Mehr Informationen über das Waldgut: „www.waldgut-schirmau.de“. Resümee: Lohnende Ziele und eine schöne Wanderung.

2024 06 09bIm Ziegenstall vom Waldgut Schirmau

OG Remagen

Im Rossbüsch 10
53489 Sinzig-Koisdorf

carl.verkoyen@t-online.de

Tel. 02642 - 90 33 46


Nächste Termine

Samstag, 20. Juli
08:00 Uhr
OG Remagen: An die Mosel
Sonntag, 11. August
08:55 Uhr
OG Remagen: Rheinsteig Etappe 3
Samstag, 17. August
09:15 Uhr
OG Remagen: Wahner Heide

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.