Wällertour Bärenkopp

08. Dezember 2019

2019 12 08

Winterapfeltorte im Westerwald

   Nirgends auf der Welt wird Weihnachten so ausgiebig gefeiert wie in Waldbreitbach im Westerwald. Der Ort nennt sich auch selbst stolz Weihnachtsdorf. Alljährlich strömen von Ende November bis Ende Januar unzählige Besucher  aus nah und fern dorthin, um die riesige Drehkrippe,den schwimmenden Adventskranz in der Wied mit 8 m Durchmesser, den Weihnachtsmarkt oder auch die im Wald versteckten Miniaturkrippen zu bewundern. Auch die Remagener Eifelfreunde hatten ihre Freude daran, doch war ihr eigentliches Ziel der Prädikatswanderweg Wällertour Bärenkopp, der zu den schönsten im ganzen Westerwald zählt.
   "Wäller" steht dabei für Westerwald. Vom Bärenkopp hatten die Wanderer einen traumhaften Blick tief hinunter in das Wiedtal. Der Weg führte dann an der schon 1578 erwähnten, hervorragend renovierten Apollonia-Luh-Kapelle vorbei. Die Heilige wird von Katholiken angerufen gegen Zahnschmerzen und gilt auch als Schutzheilige aller Zahnärzte. Das ganze Wiedtal ist dort geprägt von Klostergebäuden und Kirchen der 1863 gegründeten Klostergemeinschaft der Franziskanerinnen von Waldbreitbach.
   Von der Einkehr am Schluss in einer urgemütlichen "Conditorei" bleibt den Remagener Wanderern die Winterapfeltorte in angenehmster Erinnerung.

Foto: Vor der Apollonia-Luh-Kapelle bei Waldbreitbach

OG Remagen

Im Rossbüsch 10
53489 Sinzig-Koisdorf

carl.verkoyen@t-online.de

Tel. 02642 - 90 33 46


Nächste Termine

Samstag, 20. Juli
08:00 Uhr
OG Remagen: An die Mosel
Sonntag, 11. August
08:55 Uhr
OG Remagen: Rheinsteig Etappe 3
Samstag, 17. August
09:15 Uhr
OG Remagen: Wahner Heide

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.